Hamburg bewegt sich

Osteopathie und Bewegungstherapie

Herzlich Willkommen!

Was ist Osteopathie

Osteopathie kann als eine eigenständige Form der manuellen Medizin beschrieben werden, die vornehmlich dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen dient.  Diese Funktionsstörungen, oder im osteopathischen Fachjargon auch Dysfunktionen, können die Ursache für unterschiedlichste Beschwerden sein.  

Weiter

 

Was Sie erwartet

Als Patientin oder Patient werden Sie von meiner langjährigen Erfahrung als Sport- und Bewegungstherapeutin, sowie meinen aktuellen und kritisch reflektierten Wissen im Bereich der osteopathischen Medizin profitieren und das nicht nur wenn Sie mit Problemen des Bewegungsapparates konfrontiert sind. 



Wie erfolgt eine Behandlung?

Eine osteopathische Behandlung dauert zwischen 45 und 60 Minuten. Eine Erstbehandlung inclusive ausführlicher Anamnese (Aufnahme der Krankengeschichte des Patienten) 60-90min. Jede neue Therapiesitzung wird individuell auf die Symptome des Patienten abgestimmt. Der genaue Verlauf und die Behandlungsdauer sind von dem Einzelfall abhängig und werden in Absprache mit dem Patienten geplant und durchgeführt. 

Leistungen